Pamela Anderson
Im Bett mit Pamela Anderson

Einmal eine Bettszene mit Pamela Anderson drehen. Dieser Männertraum kann jetzt wahrwerden - allerdings nur für britische Fans. Der finnische Handyhersteller Nokia ermöglicht dies im Rahmen einer Werbeaktion. Ein Fan darf sich mit dem Baywatch-Star in den Laken wälzen.

Merken
Drucken
Teilen
Pamela Anderson
14 Bilder
Pamela Anderson Prall wie man sie kennt.
Pamela Anderson Bei der Modeschau von RIchie Rich.
Pamela Anderson Pamela «Pam» Anderson posiert in ihrem Haus in Malibu vor einem Barack-Obama-Plakat.
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson

Pamela Anderson

Imago

Um ein neues Smartphone zu bewerben, hat sich Nokia etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Der finnische Handyhersteller setzt im Kampf gegen Apple auf die Sexbombe Pamela Anderson.

In einem Wettbewerb können zwei Fans die Hauptrolle in einem Werbespot gewinnen. Ein männlicher Gewinner kann mit Pamela Anderson drehen und die weibliche Gewinnerin darf sich an «Gossip Girl»-Star Ed Westwick schmiegen.

Die Werbeaktion heisst «Star with Pam!». Die Regisseure und der Titel stehen bereits fest: Die McHenry Brothers werden den Kurzfilm «The Commuter» («Der Pendler») dirigieren.

Einer der Gewinner von «Star with Pam!» soll unter anderem in einer Bettszene mit Pamela Anderson zu sehen sein. Der zweite Gewinner bzw. Gewinnerin soll mit Ed Westwick in einem Aufzug feststecken.

Gedreht wird mit der im neuen Nokia-Handy integrierten 12-Megapixel-Kamera. Auf einer eigenen Webseite kann man sich dafür anmelden. Allerdings schauen Schweizer Fans der Superblondine in die Röhre. Nur britische Staatsangehörige dürfen beim Wettbewerb teilnehmen. (dno)