Hospizfahrerin bezahlt Busse

..

Seine Hospizfahrerin hat die Busse ohne sein Wissen für ihn bezahlt. Thomas Unteregger wurde gebüsst, weil er ein Fahrverbot missachtet hatte.

«Hospizfahrerin Margrit Tanner hat mir mitgeteilt, dass sie die Busse bezahlt hat», sagt Thomas Unteregger der AZ Sommer. Es habe sie belastet, «dass sie vom Gesetz her sozusagen die Schuldige ist.»

Unteregger betont, die Hospizfahrerin habe die Busse ohne sein Wissen bezahlt. «Ehrlich, wie sie ist, hat sie die 100 Franken übernommen.» Für ihn sei das «etwas peinlich, da ich selber der Auslöser bin».

Eventuell bekommt Margrit Tanner das Geld aber zurück. Der Bremgarter Stadtammann Raymond Tellenbach äusserte laut Unteregger Verständnis für den Vorfall. «Er hat mir gestern im Gespräch signalisiert, dass er Rücksprache mit den verantwortlichen Polizisten nehmen wird und die Busse zurückerstatten möchte.» (fh)

Meistgesehen

Artboard 1