Dubai
Hier verfolgen zwei Wahnsinnige einen Airbus A380 – der eine ist ein Schweizer

Stellen Sie sich vor, Sie schauen aus dem Flugzeugfenster und neben Ihnen fliegt ein Mensch. Dann ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit der Schweizer Yves Rossy. Der Pilot und Erfinder ist so etwas wie ein verrückter Vogel, wie dieses Video beweist.

Drucken
Teilen

Der Schweizer Yves Rossy ist einer der ganz wenigen Menschen auf der Welt, die mit einem sogenannten Jetpack fliegen können. Ein mit Düsentriebwerken ausgestatteter Fluggleiter.

Rossy fliegt damit aber nicht einfach ein bisschen durch die Luft, er führt Formationsflüge vor, die selbst die Piloten der Patrouille Suisse erbleichen lassen.

In seinem neuesten Video verfolgt er mit einem Jetpack-Kollegen einen Airbus A380 der Emirates – das grösste Passagierflugzeug der Welt.

Und jetzt kommts noch besser: Das folgende elfminütige Video haben Rossy und sein französischer Kollege Vince Reffet vor einem Jahr gedreht: Es beginnt mit ein paar Flügen über der Sahara-Wüste.

Dann gehts ab nach Dubai, wo die beiden wagemutigen Jetpack-Piloten ihre Manöver vor der atemberaubenden Kulisse des Burj Khalifa vollführen, mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt:

Genug der Worte, schauen und staunen Sie selbst. Das Video in 4K-Auflösung (!) ist jede der elf Minuten Wert. (oli)

Aktuelle Nachrichten