Ermutigung

Heather Mills macht das Schlittschuhlaufen vor

Heather Mills hielt im Wettbewerb drei Wochen durch (Archiv)

Heather Mills hielt im Wettbewerb drei Wochen durch (Archiv)

Heather Mills hat sich als gute Verliererin erwiesen. Die Jury wählte die Ex-Frau von Sir Paul McCartney aus der ITV1-Show «Dancing on Ice» ab. Doch statt gross zu lamentieren, betonte das ehemalige Model, sie sei froh, dass ihre Anstrengungen andere ermutigt hätten.

"Ich finde es toll, dass all die Kinder, die Gliedmassen verloren haben, nun Schlittschuhlaufen", sagte Mills laut "BBC". Die 42-Jährige ist seit einem Unfall selbst auf eine Beinprothese angewiesen. Bei einigen Eislaufbewegungen hatte sie deshalb Schwierigkeiten, hielt aber immerhin mehr als drei Wochen durch bei dem Wettbewerb.

Meistgesehen

Artboard 1