Was er mit dem Geld alles anstellen will, darüber habe er sich noch keine grossen Gedanken gemacht, sagte Felder gestern gegenüber Tele M1. Einen Wunsch werde er sich aber erfüllen: «Eine schöne Uhr.» (ksc)