Lotto

Glückspilz erspielt im Schweizer Zahlenlotto eine Million

Für so viele ein unerreichtes Ziel: 6 Richtige

Für so viele ein unerreichtes Ziel: 6 Richtige

Die Schweiz hat einen Lottomillionär oder eine Lottomillionärin mehr: Ein Glückspilz hat für die Ziehung am Mittwoch die sechs Richtigen angekreuzt, allerdings ohne Zusatzzahl.

Der Schein brachte einen Gewinn von exakt einer Million Franken, wie Loterie Romande mitteilte. Damit steigt die Zahl der Swiss-Lotto-Millionäre und -Millionärinnen auf 618.

Elf Spielende kreuzten fünf Richtige und die Zusatzzahl an und erspielten je rund 6074 Franken. Im Jackpot für die nächste Ziehung von Swiss Lotto am Samstag liegen 2,2 Millionen Franken.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1