Beliebte Bank

Gleiche Bank im freiburgischen Marly überfallen

Polizei konnte Täter nicht fassen

Polizei konnte Täter nicht fassen

Die Raiffeisenbank im freiburgischen Marly ist innerhalb von zwei Monaten bereits das zweite Mal überfallen worden. Ein als Radfahrer gekleideter Mann bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und raubte mehrere zehntausend Franken.

Vor dem Überfall hatte der rund 40-jährige Mann im Restaurant gegenüber der Bank noch etwas getrunken, wie Zeugen gemäss Polizeicommuniqué aussagten. Nach dem Überfall flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die 40 sofort aufgebotenen Polizisten konnten ihn nicht fassen.

Die gleiche Bank wurde bereits am 10. Juni überfallen. Damals raubte ein ebenfalls rund 40-jähriger, mit einer Pistole bewaffneter Mann eine nicht bekannte Summe.

Meistgesehen

Artboard 1