Karriere

Gioia Gerber erhält Hilfe von Lovebugs-Sänger Adrian Sieber

Gioia Gerber träumt von der ganz grossen Karriere (Archiv)

Gioia Gerber träumt von der ganz grossen Karriere (Archiv)

Vor einem Jahr sorgte sie in der Castingshow «MusicStar» für Aufsehen: Gioia Gerber. Wegen ihrer Abwahl verliess Gölä seinen Juryposten. Die Baslerin aber verfolgt ihren Traum von einer Musikkarriere unbeirrt weiter. Eine wichtige Rolle spielt dabei Lovebugs-Sänger Adrian Sieber.

Sieber hat die Songs für Gioias Debütalbum geschrieben und produziert. "Dank meinen Kindern bin ich nicht darum herumgekommen, 'MusicStar' zu verfolgen. Und da ist mir Gioias Talent aufgefallen", erzählt der 37-Jährige im Gespräch mit "20Minuten".

Auch Gioia ist begeistert von der Zusammenarbeit und freut sich auf die Veröffentlichung des Albums Anfang April. "Es war super, es hat von Anfang an gepasst - menschlich und musikalisch." Sieber bestätigt: "Es hat vom ersten Ton an musikalisch gefunkt."

Ein Anfang wäre also gemacht. Nur eines steht der 17-Jährigen im Moment noch im Weg: die Schule. Doch für die Zeit danach hat sie schon Pläne, die wenig überraschen: "Ich will mich voll und ganz auf die Musik konzentrieren."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1