Vietnam

Gericht in Vietnam verurteilt 30 Drogenschmuggler zum Tode

Häftlinge in Vietnam (Archiv)

Häftlinge in Vietnam (Archiv)

Im grössten Drogenschmuggelprozess Vietnams hat ein Gericht am Montag 30 Todesurteile verhängt. Das bestätigte Richter Ngo Duc in der Provinz Quang Ninh. Insgesamt waren 59 Menschen angeklagt.

Sie wollten nach Angaben der Staatsanwaltschaft seit 2006 fast zwei Tonnen Heroin sowie andere Drogen von Laos über Vietnam nach China schmuggeln. Der Prozess fand wegen der grossen Zahl der Angeklagten in einem Gefängnis statt.

Unter den zum Tode Verurteilten waren neun Frauen. Die anderen Angeklagten erhielten Haftstrafen von zwei Jahren bis lebenslang. Die Schmuggler waren 2012 aufgeflogen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1