Neulich in Weissrussland
Geistesgegenwärtig: Hier rettet ein Polizist gleich ein Kind

Sergei Batalko ist vielleicht der mutigste Polizist der Welt. Ein Video dokumentiert, wie er kürzlich ein Kind davor bewahrt hat, von einem Auto angefahren zu werden. Er selbst wurde dabei verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Es passiert am 2. März in der weissrussischen Stadt Vitebsk. Die Armaturenbrettkamera eines Autos filmt, wie ein Kind mit Rucksack und Turnsäckli über die Strasse läuft. Hinter ihm geht ein Mann, es ist der Polizist Sergei Batalko.

Und dieser reagiert in der Mitte der Fahrbahn plötzlich geistesgegenwärtig, als er merkt, dass ein Auto ungebremst auf das Kind zufährt.

Mitsamt Kind über die Kühlerhaube

Batalko packt das Kind am Rucksack, aber es ist zu spät: Das Auto erfasst die beiden und der Polizist rollt gekonnt mitsamt Kind über die Kühlerhaube.

Er holt sich dabei Quetschungen an einem Bein, das Kind kommt laut dem weissrussischen Innendepartement, welches das Video verbreitet hat, heil davon. (smo)