Fünfjähriges Mädchen vermisst

Vermisst wird seit heute Mittwoch, 11. November 2009, 12.10 Uhr, in 4104 Oberwil BL die erst fünfjährige Sina Brägger. Die Polizei sucht dringend Hinweise.

Drucken
Teilen
oberwil_vermisst_brägger_sina_111109.jpg

oberwil_vermisst_brägger_sina_111109.jpg

BRÄGGER Sina, 15.11.2003, ca. 110 cm gross, lange blonde Haare mit Stirnfranzen, ihre Augenbrauen sind in der Mitte der Augen zusammen gewachsen. Sina Brägger trägt eine pinkfarbene Daunenjacke mit Fellkapuze, einen rosafarbenen Pullover mit Mickey-Mouse-Aufdruck, eine beige Hose mit Bambi-Aufdruck und schwarze Stiefel. Sie hat eine rosafarbenes Kindergartentäschchen bei sich.

Das Mädchen spricht hiesigen Dialekt und wurde heute um 12.10 Uhr letztmals beim Kindergarten „Kerngarten" in Oberwil BL gesehen.

Die Polizei Basel-Landschaft suchte in den letzten Stunden intensiv nach der Vermissten. Bis zur Stunde verlief die Suche erfolglos.

Personen, welche sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib der Vermissten Sina Brägger machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen, Telefon 061 553 35 35.

Aktuelle Nachrichten