Der Vertrag wird in den nächsten Tagen unterschrieben. Mustafi gilt als Talent, ist bei den Baslern momentan hinter Alex Frei, Marco Streller und Federico Almerares allerdings nur Stürmer Nummer vier. Mustafi kam bei Basel in dieser Saison erst zu einem 18-minütigen Teileinsatz. In der Schweizer U21-Auswahl zählte er zuletzt allerdings zur Startformation. (ruku)