Wettinge
Fast 12 000 Hotelgäste

Der Verkehrsverein Wettingen berichtet von knapp 11 000 Übernachtungen im und gut 500 im Hotel City.

Merken
Drucken
Teilen
Wettingen Verkehrsverein

Wettingen Verkehrsverein

Aargauer Zeitung

Der Vorstand des Vereins, der zurzeit von 96 Mitgliedern unterstützt wird, tagte im vergangenen Jahr viermal. Auch die Projektgruppen «Wettingen am See» und «Standortmarketing» trafen sich zu vier Sitzungen.

Unter dem Namen «Wettingen am See» organisiert der Verein am 23. August am Stausee ein Familienfest. Die Gemeinde soll als Familienstadt stärker positioniert werden. Beim Standortmarketing wartet der Verkehrsverein den Stellenantritt der Leiterin Standortförderung ab: Sandra Frauenfelder wird am 1. September ihre Stelle antreten.

Die Erfolgsrechnung 2008 ergibt einen Aufwand von gut 27 000 Franken. Bei einem Ertrag von knapp 30 000 Franken kann der Verein 2400 Franken dem Vermögen zuschreiben. Dieses steht Ende 2008 bei rund 30 000 Franken. Die Gemeinde Wettingen hat den Verein letztes Jahr mit 20 000 Franken unterstützt.

Wichtiger Auftritt im Internet

Der Leiter des Organisationskomitees «Wettingen am See», Urs Blickenstorfer, betreut auch den Internetauftritt. Fast alle Anfragen beim Verein beziehen sich auf Publikationen auf der Website der Gemeinde Wettingen. Der Verkehrsverein Wettingen betreibt ein Informationsbüro, ist zuständig für Hotelnachweis und -reservation und übernimmt Vorverkäufe, zum Beispiel für das traditionelle Neujahrskonzert.

Besonders beliebt und bekannt ist der Verein dank seinem zweimal jährlich erscheinenden «WasWieWo», einem Veranstaltungs- und Informationskalender für Wettinger. (mda)