Youtube
Extreme Hitzewelle in Indien: Bei über 50 Grad schmelzen sogar die Strassen

Der Norden und Westen Indiens leidet derzeit unter extremer Hitze mit Rekord-Temperaturen von teils über 50 Grad. Das setzt Mensch und Tier sehr zu – die Hitzewelle hat bereits hunderte Todesopfer gefordert. Und nun schmelzen sogar die Strassen dahin.

Drucken
Teilen

Wie schon letztes Jahr wird Indien wieder von einer extremen Hitzewelle heimgesucht. Am vergangenen Freitag wurde in der Stadt Phalodi im Nordwesten Indiens mit 51 Grad Celsius ein neuer nationaler Temperaturrekord gemessen. Der bisher höchste Wert seit Beginn der Wetter-Aufzeichnungen stammte von 1956 und lag bei 50,6 Grad.

Nun zeigt ein Video aus der westindischen Stadt Valsad, wie heiss es wirklich ist.

Wegen der sengenden Hitze schmilzt der Strassenasphalt. Fussgänger bleiben reihenweise mit ihren Flip-Flops oder Füssen im Teer kleben während sie sich über die Strassen kämpfen.

17 Bilder

Keystone