Zwilliker News

Erstausgabe der «Zwilliker News» mit einem Primeur

Grosses Interesse am Verkaufsstand der «Zwilliker News».

Zwilliker News

Grosses Interesse am Verkaufsstand der «Zwilliker News».

In den vergangenen Woche haben sich die Mittelstufenschüler in Zwillikon intensiv mit dem Thema Zeitung befasst. Am Montag präsentierten sie ihre Ergebnisse und tauften die Erstausgabe der Schulzeitung «Zwilliker News».

Von Thomas Stöckli

Wen könnte man interviewen? Was zeichnet ein gutes Bild aus? Wie viel kostet eine Inseratseite in verschiedenen Zeitungen? Fragen wie diesen sind die Zwilliker Mittelstufenschüler in ihrer Projektarbeit nachgegangen. Sie haben verschiedene Zeitungen auf einen bestimmten Aspekt untersucht, verglichen, ihre Resultate auf Plakaten festgehalten und diese am vergangenen Montag ihren Kollegen, Eltern und Geschwistern präsentiert. «Ein Interview hat uns sehr geekelt», so eine der Gruppen in ihrem Kurzvortrag zur Erheiterung der Erwachsenen: «Das über die Nacktwanderer.»

«Anzeiger» bereits am Vorabend

Was auf einer Redaktion alles abläuft, das zeigte Mittelstufenlehrer Hansruedi Braun den Schülern nach den Frühlingsferien in einem Film. Bei einem Besuch in der Druckerei der AZ-Medien in Aarau konnten sie dann Anfang Juni hautnah miterleben, wie der «Anzeiger» gedruckt wird - und erhielten bereits am Donnerstagabend eine druckfrische Freitags-Ausgabe.

Was für eine Knochenarbeit hinter dem Schreiben, Textüberarbeiten und Layouten steckt, das erfuhren die jungen Zwilliker dann bei der Herstellung ihrer eigenen Zeitung, den «Zwilliker News». Diese soll künftig einmal im Jahr über die Schule und alles, was die Schüler beschäftigt, informieren. Die erste Ausgabe enthält unter anderem ein Interview mit Lehrer Markus Bucher, der per Ende Schuljahr pensioniert wird, eine Umfrage über die Schuhgrösse und den einen oder anderen Rückblick von Sechstklässlern auf ihre Zeit im Schulhaus Zwillikon. Mit der Meldung, dass die neu verpflichtete Kindergärtnerin Nicole Nussbaumer heisst, landeten die «Zwilliker News» sogar einen Primeur. Nun fehlt nur noch eine Lehrperson für die zukünftige 6. Klasse. Die «Zwilliker News» bieten auf 56 Seiten informative Texte, Bilder und Grafiken sowie Rätsel und Inserate. Die Erstausgabe ist in einer Auflage von 150 Exemplaren erschienen. «Das Original haben wir noch, Nachdrucke sind also möglich», so Mittelstufenlehrer Rolf Erne. Die Schulzeitung wurde auch im Dorf verkauft und liegt beim einen oder anderen Inserenten sowie in der Regionalbibliothek auf.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1