Ungewöhnliches Haustier

«Er ist ein Macho»: So lebt es sich mit einem Waran

Ungewöhnliches Haustier: So lebt es sich mit einem Waran

Jean hat eine riesige Echse als Haustier – dahinter steckt eine längere Geschichte.

Man könnte ja einen Hund oder einen Hamster haben, aber Jean lebt mit einer riesigen Echse zusammen. Und einer Katze. Selbst der zeigt Moja, wer der Boss ist.

Moja ist ein afrikanischer Nilwaran. Er lebt nicht im Zoo sondern bei Jean – als Haustier. Das Video gibt einen Einblick in das Leben mit einer riesigen Echse und: Dass das echt viel Arbeit gibt.

Warum also hält sich Jean einen Waran? «In einer Tierhandlung sah einen Nilwaran in einem Terrarium – es war so klein, dass er sich nicht bewegen konnte.» Dieser Waran war der Vater von Moja und der Beginn von Jeans grosser Leidenschaft.

Über seinen Waran sagt er: «Er ist ein Macho. Er lässt dich wissen: Ich habe das Sagen.» Das zeigt sich zum Beispiel, wenn er mit der Katze ums Essen streitet.

Jean sagt aber auch: «Ich sehe Moja als Teil der Familie, er gibt mir sehr viel.» (smo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1