Im Winter
Endlich! Eine sinnvolle Verwendung für Hoverboards

Nur ganz ein bisschen Schnee gab es Anfang Woche im Flachland. Aber der Winter ist ja noch lang. Falls sich Ihr Sohn ein Hoverboard zu Weihnachten wünscht, zögern Sie also nicht.

Drucken
Teilen

Sie gehen in Flammen auf. Oder man verliert das Gleichgewicht, stösst sich im besten Fall den Kopf und bricht sich schlimmsten einen Arm. Hoverboards haben nicht gerade den besten Ruf. Und doch stehen diese Rollbretter mit Elektroantrieb wohl auf der Wunschliste so manch eines Teenagers.

Gut! Denn das Youtube-Video oben, das gerade im Netz die Runde macht, zeigt endlich einen sinnvollen Verwendungszweck für Hoverboards: Schneeschaufeln.

Beim Schenken sollte man deshalb bedenken: Ein Teenager mit Hoverboard kann den Winter gewaltig erleichtern. (smo)