Daniel Albrecht

Endlich: Daniel Albrecht geht wieder an den Start

Er hat die Hoffnung nie aufgeben. Nun ist es endlich soweit: Daniel Albrecht startet diesen Freitag in Garmisch. 414 Tage nach seinem Sturz wagt der Skistar sein Weltcup-Comeback - als Vorfahrer.

Daniel Albrecht wird am Freitag beim Weltcup-Finale in Garmisch-Partenkirchen den Riesenslalom als Vorfahrer bestreiten. Der 26-jährige Walliser habe in den letzten Wochen grosse Fortschritte gemacht. «Darum dürfen wir ihn mit gutem Gewissen auf den sehr anspruchsvollen Hang in Garmisch schicken», erklärte Swiss-Ski-Trainer Sepp Brunner gegenüber «Blick».

Daniel Albrecht freut sich sehr: «Das ist eine super Sache. Ich werde endlich wieder einmal in den Genuss dieses ganz speziellen Weltcup-Ambientes kommen. Und als Vorfahrer kann ich ohne Wettkampfdruck ein Weltcup-Rennen bestreiten.»

Meistgesehen

Artboard 1