Flugzeugunglück

Elf Tote bei Absturz von UNO-Flugzeug auf Haiti

Elf tote UNO-Soldaten bei Flugzeugabsturz auf Haiti

Elf tote UNO-Soldaten bei Flugzeugabsturz auf Haiti

Beim Absturz eines Flugzeugs der UNO-Friedenstruppen auf der Karibikinsel Haiti sind nach Angaben der Vereinten Nationen alle elf Insassen ums Leben gekommen.

Das Aufklärungsflugzeug vom uruguayischen Kontingent der Friedenstruppen sei auf einem Routine-Patrouilleflug im Grenzgebiet zur Dominikanischen Republik in bergigem Gelände zerschellt, sagte eine UNO-Sprecherin. Bei den Toten handle es sich um Uruguayer und Jordanier.

Die UNO-Friedenstruppen auf Haiti (Minustah) sorgen seit 2004 für Ruhe und Sicherheit auf der Insel. Die Einheit setzt sich aus rund 7000 Soldaten aus 18 Ländern zusammen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1