Die Maschine vom Typ Piper Navajo gehörte einem Bericht des Nachrichtensenders TVN24 zufolge einem privaten Fallschirmspringerclub. An Bord des Flugzeugs seien elf Club-Mitglieder und der Pilot gewesen, berichtete die polnische Nachrichtenagentur PAP unter Berufung auf Augenzeugen.

Das Flugzeug war am Nachmittag kurz nach dem Start in der Nähe des südwestpolnischen Czestochowa auf die Erde gestürzt. Möglicherweise war die Maschine überladen. Die Feuerwehr schloss auch nicht aus, dass bei hohen Aussentemperaturen ein Motorschaden auftrat.