Fischsterben
Ein rätselhaftes Fischsterben

In Erlinsbach wundert man sich über tote Fische im Erzbach. Am Abend vor Auffahrt schlugen Anwohner plötzlich Alarm: Sie entdeckten im Bach tote Forellen. Weshalb diese starben, ist noch unklar. Vermutet wird heimlich entsorgtes Gift.

Drucken
Teilen
Erzbach in Erlinsbach

Erzbach in Erlinsbach

Zur Verfügung gestellt

Deborah Balmer

In Erlinsbach rätselt man über tote Fische im Dorfbach. Am Mittwochabend hatten Anwohner plötzlich festgestellt, dass zwischen dem Bachabschnitt «Bushaltestelle Sagi» und dem Feuerwehrmagazin Jungforellen verenden. «Bei den toten Fischen handelt es sich um letztjährige Forellen - alle zwischen 10 und 15 Zentimeter lang», sagt Ruedi Witzig, der zu der Gruppe von fünf Fischpächtern gehört.

Ruedi Witzig und die Anwohner vermuten, dass eine heimlich in den Fluss geleitete Substanz das Fischsterben ausgelöst hat. «Vielleicht hat jemand seine Rosen gespritzt und den Rest des Spritzmittels gedankenlos im Erzbach entsorgt», ärgert sich Witzig.

Tote Tiere werden untersucht

Dass es «ausschliesslich die jungen Fische gekehrt habe», zeige, dass es sich nur um eine schwache Verschmutzung gehandelt habe. «Es ist zwar keine Katastrophe, aber eine Sauerei», so Ruedi Witzig. Denn: Weder Spritzmittel, Unkrautvertilger und andere Agrochemikalien dürfen im Erzbach - und anderen Gewässern - entsorgt werden. Eine genaue Ursache für das Fischsterben konnte aber noch nicht ausgemacht werden. Die Aargauer Kantonspolizei lässt derzeit Wasserproben und tote Tiere untersuchen. Die Ergebnisse werden dann genauere Rückschlüsse zulassen. Der Sachschaden beläuft sich laut Ruedi Witzig auf etwa 500 Franken.

Jedes Jahr kaufen die Fischpächter Tausende Sömmerlinge und befruchtete Fischeier und setzen diese im Bach aus. Ein natürlicher Forellenaufstieg ist von der Aare in die Quellgebiete des Erz- und Gehrenbachs wegen der vielen künstlichen Hindernisse nicht möglich. «Es ist also besonders schade, wenn der Forellenbestand durch Unachtsamkeit gefährdet wird», sagt Witzig.

Aktuelle Nachrichten