Der Wonneproppen wog bei seiner Geburt 2770 Gramm, wie die Miss Schweiz von 1995 heute auf ihrer Webseite schreibt. "Dieses kleine Bündel hat unser Herz im Sturm erobert und Worte allein können nicht ausdrücken, wie viel Liebe wir für den Kleinen empfinden...", heisst es weiter. Und wie alle frischgebackenen Mamas platzt die schöne Zürcherin fast vor Glück. Auf ihrere Webseite schreibt sie: «Wir sind so verliebt!»

Die Geburt im Spital Männedorf verlief ohne Komplikationen. Jetzt wolle sie die Babypause in vollen Zügen geniessen. Im April will die Berger ihr nächstes Filmprojekt starten. Viel Glück zu dritt Stéphanie!