Panne

Ein «Blick» oder «SonntagsBlick» als Entschuldigung gratis

Störung in Druckerei führt zu Verspätung

Störung in Druckerei führt zu Verspätung

Viele «Blick"-Leser haben am Morgen auf ihr Leibblatt verzichten müssen: Die Zeitung wurde in der ganzen Schweiz verspätet oder zum Teil gar nicht ausgeliefert. Grund dafür ist eine Störung in der Druckplattenherstellung in der Druckerei Adligenswil LU.

Auch der Gang zu den Kiosken nützte nichts, weil diese ebenfalls keinen "Blick" geliefert bekamen. Wie Ringier in einer Mitteilung schreibt, wolle man den Abonnenten mit Frühzustellung ihr Montags-Exemplar aber noch nachliefern.

Als Entschuldigung druckt der Verlag in der Ausgabe vom Dienstag einen Coupon, mit dem die Leser kostenlos einen "Blick" oder "SonntagsBlick" beziehen können. Die Entschädigungsaktion ist bis am nächsten Sonntag gültig.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1