Drei Kredit-abrechnungen

Wegenstetten traktandiert Kreditabrechnung für Sanierung der Kanalisation

Zwei der drei Kredite, die an der Gemeindeversammlung von Wegenstetten traktandiert sind, beschäftigen sich mit der Kanalisation. Der Projektierungskredit für die Erneuerung und Sanierung der Kanalisation im Bereich Kreisel-Bachstrasse schliesst mit einer Kreditunterschreitung von mehr als 70 000 Franken. Die Unterschreitung sei entstanden, weil ein grosser Teil der Ausgaben, die für die Projektierung der Sanierung budgetiert waren, direkt in die Kreditabrechnung eingeflossen seien, schreibt der Gemeinderat in den Versammlungsunterlagen.

Die Kreditabrechnung für die Sanierung der Kanalisation in der Hauptstrasse schliesst mit einer Kreditunterschreitung von 88 000 Franken. Bei einem Verpflichtungskredit von 1,2 Millionen Franken bedeutet dies eine Unterschreitung in der Höhe von 7,5 Prozent. Die dritte Kreditabrechnung betrifft die Sanierung der Mehrzweckhalle. Hier musste eine kleine Kreditüberschreitung in der Höhe von 6300 Franken verbucht werden.

Ausserdem soll an der Gemeindeversammlung die Gemeinderatsbesoldung angehoben und die Anzahl der Schulpflegemitglieder von 5 auf 3 Personen reduziert werden. (lbr)

Meistgesehen

Artboard 1