Youtube
Dieses Huhn ist ein brillanter Komponist und hat eine Sonate geschrieben

Igorrr ist ein Komponist von experimenteller Musik aus Frankreich, der in diesem Video ausnahmsweise nicht selbst in die Tasten haut. Nein, es ist sein Huhn Patrick, das die Melodie für einen neuen Song vorgibt.

Merken
Drucken
Teilen

Igorrr heisst mit bürgerlichem Namen Gautier Serre. Der 32-jährige Franzose spielt viele Instrumente und ist bekannt für seine experimentelle Musik, in der er Electro, Death Metal, Barock, Jazz, Klassik und Trip Hop miteinander verbindet.

Doch seit seinem letzten, vierten Album «Hallelujah» sind inzwischen vier Jahre vergangen, obschon die Aufnahmen bereits im Februar 2014 begonnen haben. Zwischenzeitlich verdiehte sich Gautier Serre zunehmend als Filmmusik-Komponist.

Aber offensichtlich ist der Künstler stark abgelenkt – von seinem Huhn Patrick. In seinem neusten Youtube-Video tritt dieses nämlich sowohl als Pianist als auch Komponist auf. Aufgenommen hat der Franzose den Clip zur «Chicken Sonata» mit einer GoPro-Kamera – und der Actioncam-Hersteller hatte daran so Freude, dass sie gleich eine eigene Version des Videos erstellten:

Auf seiner Facebook-Seite kündigte Igorrr nun vor gut zwei Wochen endlich an, das neue Album sei kurz vor der Vollendung. Vorfreude darauf hatte er schon im April – zusammen mit Huhn Patrick.

Und Patrick scheint ebenso begabt zu sein wie sein Halter: Das Huhn hat im März 2016 auch schon eine Symphonie geschrieben:

Ein Einblick in das musikalische Schaffen des Künstlers Igorrr:

(edi)