Youtube
Dieser Schweizer rast auf einer Skateboard-Achse mit über 30 km/h den Berninapass runter

4:08 Minuten ist Simon Stricker mit seinem Skateboard auf dem Berninapass unterwegs. Mit durchschnittlich über 30 km/h fährt der Schweizer den Alpenpass runter und kommt ganze 2,1 Kilometer weit.

Merken
Drucken
Teilen

Das spezielle daran? Stricker meistert die komplette Strecke im sogenannten «Manual», nur auf den Hinterrädern, also auf einer Achse balancierend. Die über zwei Kilometer von Stricker sind sogar inoffizieller Weltrekord, das Video wurde auf Instagram innert einer Stunde bereits über 150'000 mal abgespielt.