«Wer wird Millionär»-Kandidat Christoph Lang sitzt in der Klemme. Er weiss bei der 16'000-Euro-Frage nicht mehr weiter. Moderator Günther Jauch will vom 31-Jährigen wissen: «Welchen Begriff findet man in zahlreichen Produktebeschreibungen von BHs?»

A. Ringerrücken

B. Tennisarm

C. Golfschulter

D. Gewichtheberbrust

Einen Jocker darf der Kandidat beim Zocker-Special erst ab der 32'000-Euro-Frage einsetzen. «Ich hab eine Weile Golf gespielt, dabei aber nie einen BH getragen», witzelt Christoph Lang laut Bild.de

«Der Tennisarm ist eher eine Verletzung. Aber was zeichnet eine Gewichtheberbrust aus?», rätselt er weiter. Von Günther Jauch erhält er keine Hilfe. Obwohl er die Anwort kennt: «Das ist ein kleiner Vorsprung, was die Frauen angeht. Ist aber nur dem Alter geschuldet.»

Schliesslich entscheidet sich Christoph Lang: «Ich kann mit vorstellen, dass es die Golfschulter ist...», sagt er und loggt ein. Bevor er erfährt, ob er richtig geraten hat, wendet sich Günther Jauch ans Publikum: «Wer hätte diese Frage richtig beantworten können?»

Als sich einige melden, meint der Kandidat: «Sind ja hauptsächlich Damen.» Darunter auch seine Freundin. 

Die richtige Antwort war: Ringerrücken. Christoph Lang ging am Ende mit 1000 Euro nach Hause.