Eine ganze Horde von Feuerwehrmännern ist angerückt, um das Kätzchen vom Laternenpfahl zu holen.

Doch es nützt alles nichts. Je näher der Feuerwehrmann dem Tier kommt, desto weiter weg flüchtet die Katze.

Die Panik ist offenbar so gross, dass das Büsi keinen anderen Ausweg mehr sieht, als sich auf das Stromkabel zwischen den Masten zu begeben.

Es beginnt ein waghalsiger Seiltanz, der sein zahlreiches Publikum immer wieder aufschreien oder auflachen lässt. (smo)