Pistenspektakel

Diese haarsträubende Landung gibt es nur noch ein einziges Mal zu sehen

Die zweitletzte Landung einer Boeing 747 auf St.Martin.

Die zweitletzte Landung einer Boeing 747 auf St.Martin.

Der Traum eines jeden Flugzeugbeobachters geht am Freitag zu Ende. Dann landet der letzte Jumbojet auf Piste 10 des Flughafens der Karibik-Insel St.Martin.

Der Princess Juliana International Airport auf der Karibikinsel St.Martin ist legendär. Eine der Landebahnen ist derart nahe am Strand, dass die Badegäste und Fliegerfans die Flugzeuge fast berühren können bei der Landung. 

Besonders spektakulär ist diese Situation, wenn jeweils die Boeing 747 der KLM landet. Der Doppelstöcker-Jumbojet mit vier Triebwerken ist die Hauptattraktion auf Piste 10.

Airbus 330 statt Boeing 747

Damit ist aber schon sehr bald Schluss. KLM fliegt St.Martin künftig mit einem Airbus 330 an, wie auf der Blogger-Plattform «Boarding Area» zu lesen ist. Der letzte Flug der niederländischen Gesellschaft mit der Boeing 747 wird demnach am Freitag sein.

Der Youtuber Dez Rosswess hat bereits die zweitletzte Landung am letzten Dienstag auf Video festgehalten (oben). Das letzte Spektakel können Interessierte entweder am Maho Beach von St.Martin oder via Webcam bewundern (smo). 

Meistgesehen

Artboard 1