Sammelaktion

Die AZ sammelt für Ruanda

Seit heute Montag, 8 Uhr können die Leserinnen und Leser Spenden für die 16. Weihnachtsaktion anmelden und Bestellungen aufgeben. Das Hilfswerk Margrit Fuchs wird finanziell weitgehend von den Leserinnen und Lesern dieser Zeitung getragen.

Auch zweieinhalb Jahre nach dem Tod der Gründerin und Leiterin Margrit Fuchs setzt sich ihr Hilfswerk intensiv für die Unterstützung der notleidenden Bevölkerung, insbesondere der Kinder, in der unter grosser Armut leidenden Provinz Gitarama in Ruanda ein. Als überaus segensreich erweist sich wie in den Vorjahren die Abgabe von Vieh und Schulgeld an Bedürftige. Seit heute Montag, 8 Uhr können die Leserinnen und Leser Spenden für die 16. Weihnachtsaktion anmelden und Bestellungen aufgeben. Das Hilfswerk Margrit Fuchs wird finanziell weitgehend von den Leserinnen und Lesern dieser Zeitung getragen. Die Stiftungspräsidentin Marianne Gloor garantiert, dass die Spenden auch bei denjenigen ankommen, die sie brauchen. «Es sind alles gebundene Gelder», sagt die Langenthaler Unternehmerin.

Wie können Sie Spenden?

Es gibt folgende Möglichkeiten:

Je 45 Franken kosten ein Schaf und eine Geiss, 80 Franken eine das ganze Jahr hindurch Milch spendende Geiss, 300 Franken eine Kuh. 100 Franken kostet das Schulgeld pro Kind für 1 Jahr, 50 Franken für ein halbes Jahr.

Gerne entgegengenommen werden sodann Spenden in beliebiger Höhe für die Institutionen von Margrit Fuchs unter dem Titel «Kinderhilfe».

Die Bestellungen können wie folgt an die Spendenzentrale der AZ geleitet werden:

Telefon 058 200 50 25 (werktags 08.00-12.00 und 13.30-17.30)

Fax 058 200 50 28

E-Mail: vieh.ruanda@azag.ch

Post: Spendenaktion Ruanda, Aargauer Zeitung, Postfach, 5401 Ruanda

Nach Bestellungseingang schickt das OK den Spenderinnen und Spendern einen Einzahlungsschein zu (bitte auch bei Mailund Faxbestellungen vollständige Adresse anführen).

Direktüberweisungen sind möglich: Raiffeisenbank Wasserschloss, 5412 Gebenstorf; Konto 22222.80 (Clearing 80690);
PC 50-4158-4. Vermerk AZ-Weihnachtsaktion Hilfswerk Margrit Fuchs.

Auch bei Direktüberweisung bitte Spende unbedingt der Spendenzentrale melden, damit die Bestellungen detailliert nach Ruanda übermittelt werden können. Spendenaktion

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1