Deutscher Weltkriegspanzer wird in Full-Reuenthal restauriert

Das Team Königstiger des Schweizerischen Militärmuseums in Full-Reuenthal hat nach zweijähriger Arbeit einen wichtigen Zwischenschritt erreicht: Der Panzer ist fast vollständig in seine Einzelteile zerlegt. Entrostung, Reinigung, Schmierung, Ergänzung und Wiederherstellung der Komponenten sind angelaufen. Auf das Restaurationsteam wartet jedoch eine Sisyphusarbeit. Rund vier weitere Jahre werden veranschlagt, bis der Königstiger wieder aus eigener Kraft fahren wird.

Merken
Drucken
Teilen
Königstiger-Panzer im Militärmuseum restauriert
9 Bilder
Königstiger
Königstiger
Königstiger
Königstiger
Königstiger
Königstiger
Königstiger
Königstiger

Königstiger-Panzer im Militärmuseum restauriert

Aargauer Zeitung