Frühling
Der Zwei-Tage-Frühling

Blauer Himmel, Sonnenschein, fast 20 Grad - ab heute erwachen schweizweit die Frühlingsgefühle. Allerdings nur für kurze Zeit: Schon am Wochenende wird es wechselhaft. Und Ostern? Da wird es wohl richtig kühl.

Drucken
Teilen
Hurra der Frühling ist wirklich da!
11 Bilder
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Hurra der Frühling ist wirklich da!
Kirschblüte
Frühlingskaffee
Storch
Osterhase

Hurra der Frühling ist wirklich da!

Keystone

Wer konnte, hat heute seine Mittagspause im Freien verbracht: Jeden Morgen erscheint die Natur vor der Haustür ein Stückchen grüner: Die Schneeglöckchen markieren das Ende des Winters, Krokusse kämpfen sich durch die Erde, Vögel trällern aus den Baumwipfeln, die erste Knospen zeigen sich.

Jetzt legt der Frühling los, heist es bei Meteonews. Mittwoch und Donnerstag kratzt die Sonne in der ganzen Schweiz an der 30-Grad-Temperaturmarke. Dazu viel Sonnenschein und blauer Himmel. Ein Frühlingstraum wird war. Plötzlich ist T-Shirt-Wetter.

Doch die müssen am Freitag wieder zurück in den Schrank - und zwar getrost etwas weiter nach hinten. Am Freitag gibt es dann einen Wetterwechsel. Eine Kaltfront bringt am Nachmittag und Abend verbreitet Regen und vor allem eine markante Abkühlung. Die Schneefallgrenze fällt auf 1000 Meter.

Über das Osterwetter sind sich die Meteorolgen noch uneins. Sowohl ein Hochdruckgebiet als auch ein potentielles Schauerwetter ist möglich. Schnee an Ostern ist dagegen nichts Ungewöhnliches. Das Gute daran: Lange vermag er sich nicht zu halten. Denn ab April blühen die Kirschbäume, und die Kirschblüte markiert im allgemeinen endgültig das Ende von Schnee und Eis. (cls)

Aktuelle Nachrichten