Pferdeflüsterer
Der mit dem Pferd flüstert

Der Pferdeflüsterer: Monty Roberts ist das Original. Das Leben des Amerikaners diente als Vorlage für das prominent besetzte Melodram «The Horse Whisperer» mit Altmeister Robert Redford. In Winterthur demonstriert der 75-jährige Kalifornier nun, wie er mit Pferden spricht.

Drucken
Teilen

«Ich war einfach besessen davon, die Pferde zu verstehen.» Der Original-Pferdeflüsterer stapelt tief. 1986 demonstrierte er erstmals seine Join-Up-Methode als Gastdozent an der Universität British Columbia in Vancouver. Bereits 1989 trainierte er auf Einladung der britischen Königin deren Pferde auf Windsor Castle und wurde offizieller Berater der Queen. 1996 veröffentlichte er seine Erfahrungen in dem Buch Der mit den Pferden spricht, das in 17 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten mit «Shy Boy. Gespräche mit einem Mustang» (1999), in dem Roberts vor allem auf eines seiner Join Ups mit einem wilden Mustang in Nevada eingeht. In Winterthur ist er nun live on-the-job zu beobachten. (sza)

Aktuelle Nachrichten