Youtube
Der Horror jedes Mannes: Eine Schlange kommt aus dem WC und verbeisst sich in den Penis

Als sich ein Mann in Bangkok am Mittwoch auf dem WC erleichtern wollte, spürte er plötzlich einen starken Schmerz im Penis. Eine Python hatte sich in sein gutes Stück verbissen.

Merken
Drucken
Teilen

Als sich ein Mann in Bangkok am Mittwoch auf dem WC erleichtern wollte, spürte er plötzlich einen starken Schmerz im Penis. Eine Python hatte sich in sein gutes Stück verbissen, berichtet «Daily Mail». Der Thailänder versuchte sich zu befreien, doch die Schlange liess nicht locker. Er schrie schliesslich nach seiner Frau, die Hilfe organisierte.

Der Mann hatte soviel Blut verloren, dass er in ein Spital eingeliefert werden musste. Sichheitskräfte montierten kurzerhand die WC-Schüssel ab und befreiten die 3 Meter lange Python aus ihrer prekären Lage. Das Tier dürfte durch die Kanalisation in das WC gelangt sein. (watson.ch/whr)