Das neue Hallwilersee-Schiff wird am 11. März eingewassert

Das neue Hallwilersee-Schiff wird am 11. März eingewassert

Das neue Hallwilersee-Schiff wird am 11. März eingewassert

Nun steht der Termin fest: Das neue Motorschiff der Schifffahrtgesellschaft Hallwilersee (SGH), hier eine Zeichnung, wird in eineinhalb Wochen, am 11. März, am künftigen Wirkungsort eintreffen und am 23. April getauft.

Nach der Fahrt rheinaufwärts wird das fast 34 Meter lange, 180 Passagiere fassende Schiff am Dienstag, 9. März, in Birsfelden ausgewassert, das Oberdeck vom unteren Deck getrennt und auf zwei Tieflader verladen. In den zwei darauffolgenden Nächten ist der Transport von Birsfelden nach Meisterschwanden, durchgeführt von der Transportfirma Schwerlast Logistik GmbH aus Lenzburg, vorgesehen. Der ganze Transport wird vom Kamerateam der Sendung «Einstein» des Schweizer Fernsehens begleitet. Am Donnerstag, 11. März, erfolgt die Einwasserung beim «Delphin». Das Oberdeck wird wieder mit dem unteren Deck verbunden, Malerarbeiten werden ausgeführt. Eine Menge Feinarbeiten stehen noch auf dem Programm, bis am Freitag, 23. April, die Taufe des neuen Schiffes auf seinen Namen stattfindet. Am Sonntag, 25. April, am Tag der Schifffahrt, wird das jüngste Mitglied der Hallwilersee-Flotte erstmals seinen Dienst auf einer Kursrundfahrt aufnehmen. (az)

Meistgesehen

Artboard 1