Biel
Das Buffet ist jetzt ein Bahnreisezentrum

Die erste Etappe für die Erneuerung des Bahnhofes Biel ist vollbracht. Dort, wo früher Bier und Kaffee ausgeschenkt worden sind, findet die SBB-Kundschaft nun Verkaufs-, Informations- und Eventticketschalter sowie ein SBB Reisebüro.

Drucken
Teilen
Bahnhof

Bahnhof

Grenchner Tagblatt

Jürg Amsler

Er sei mit gemischten Gefühlen zur offiziellen Eröffnung des neuen Bahnreisezentrums im Bieler Bahnhof gekommen, sagte gestern Hans Stöckli. Dem Bieler Stadtpräsident lag der Aufschrei des Volkes immer noch in den Ohren. Dieses hatte sich vehement gegen die Schliessung des Bahnhofbuffets gewehrt - vergebens. «Was ich heute sehe, ist beeindruckend», so der sichtlich erleichterte Stöckli. Er gibt Remo Zberg, Leiter SBB Immobilienbewirtschaftung recht: «In diesen altehrwürdigen Mauern ist wahrlich ein

Bijou entstanden.» Dass sogar der blaue Originalfarbton aus dem Jahr 1923, dem Baujahr des Bahnhofes Biel, für den Wandanstrich verwendet worden ist, zeige Feingefühl - «auch wenn ich persönlich ein Rot bevorzugt hätte». Der Bieler Stapi fand nicht nur lobende Worte an die Adresse der Verantwortlichen der SBB. Ihnen und den vielen geladenen Gästen der Eröffnungsfeier versprach Hans Stöckli: «Wenn im Herbst des nächsten Jahres die Umbauarbeiten abgeschlossen sind, ist es an der Stadt, den Bahnhofplatz neu zu gestalten. Behörden und Verwaltung, ja alle Bielerinnen und Bieler, werden alles daran setzen, dass der Zugang zum Bahnhof dessen Innern entspricht.» Schliesslich heisse BB nicht mehr Brigitte Bardot, sondern «Biel boomt». Wenn vielleicht noch bessere Umsteigemöglichkeiten geschaffen würden, so hätte niemand von den täglich rund 5000 Reisenden, die den Bahnhof Biel benutzten, etwas dagegen, sagte Stöckli.

Neben dem Bahnreisezentrum haben gestern auch «Orange Citydisc» und der Takeway «Bonne Journée» eröffnet. Die beiden Geschäfte befinden sich in der helleren Passage zwischen dem Bahnhofgebäude unter dem Perron 1 und sind sieben Tage die Woche geöffnet. Nach dem Endausbau - die SBB investieren 27 Mio. Franken - wird der Bahnhof Biel zum Kreis der SBB Bahnhöfe mit dem Angebot «Mehr Bahnhof» zählen.

Aktuelle Nachrichten