Neues Haus

Carrie Underwood zieht von Nashville nach Ontario

Carrie Underwood folgt ihrem Liebsten nach Kanada

Carrie Underwood folgt ihrem Liebsten nach Kanada

Die Tage der amerikanischen Country-Sängerin Carrie Underwood in Nashville, Tennessee, scheinen gezählt zu sein. Nach der Hochzeit am 10. Juli in Georgia mit dem kanadischen Eishockey-Profi Mike Fisher (30) will die 27-Jährige in Kürze zu ihm nach Ontario umziehen.

Wie "Usmagazine.com" weiter berichtet, wird das Haus, das die beiden dort bauen, wahrscheinlich Ende September bezugsfertig. "Mike ist ein sehr guter Inneneinrichter", heisst es aus dem Umfeld des Paares. Das gemeinsame Haus böte im übrigen genügend Platz für einige Kinder.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1