Spanien

Brand vernichtet 80 Quadratkilometer Wald in Spanien

Ein Brand zerstörte in Nordspanien 80 Quadratkilometer Wald, in etwa die Fläche des Zürichsees. Im Bild Löscharbeiten bei einem Brand in Galizien vor zwei Jahren (Archiv)

Ein Brand zerstörte in Nordspanien 80 Quadratkilometer Wald, in etwa die Fläche des Zürichsees. Im Bild Löscharbeiten bei einem Brand in Galizien vor zwei Jahren (Archiv)

Ein Waldbrand hat im Norden Spaniens rund 80 Quadratkilometer Wald vernichtet. Nach Behördenangaben vom Sonntag brach das Feuer am Samstag nahe der Ortschaft Cinco Villas in Aragon aus und breitete sich wegen starken Windes rasch aus.

Rund 500 Feuerwehrleute und Helfer waren im Einsatz, aus der Luft wurden sie durch 26 Löschflugzeuge und Helikopter unterstützt. Rund 1500 Anwohner wurden am Samstag vorsorglich in Sicherheit gebracht.

Die meisten konnten am Sonntag wieder in ihre Häuser zurückkehren. In Spanien herrscht derzeit wie in weiten Teilen Europas grosse Hitze, die noch tagelang anhalten soll.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1