Geflissentlich gesäubert

Bochum: Putzfrau macht nach Büroeinbruch gründlich sauber

Tatort gesäubert: Putzfrau am Werk (Symbolbild)

Tatort gesäubert: Putzfrau am Werk (Symbolbild)

Nach einem Einbruch in ein Büro hat eine Putzfrau im deutschen Bochum gründlich den Tatort gesäubert - weil sie laut Polizei offenbar den Anblick der durchwühlten Aktenschränke nicht ertragen konnte.

"Die Frau packte sofort an und reinigte geflissentlich die Räume von den Hinterlassenschaften", teilte die Polizei der Ruhrgebietsstadt mit. Da die unbekannten Täter offenbar nichts mitgehen liessen, rief die Frau auch nicht die Polizei, sondern informierte ihren Chef erst am folgenden Tag.

"Die nun nicht unbedingt einfachen Ermittlungen dauern an", erklärten die wenig erfreuten Ordnungshüter.

Meistgesehen

Artboard 1