Zugegeben, es sieht recht lustig aus, wie der schmächtige Nackte von der Menge durch die Luft gewirbelt wird. Und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis die Szene vom Bildschirm verschwindet. 

Die Geschichte hinter den Bildern: Am dänischen Roskilde-Festival rannten die Besucher nackt um die Wette. Der schnellste Blüttler (eben jener, der am Schluss so lange im Bild ist) wurde mit einem Gratis-Eintritt belohnt.

Nach dem Beitrag sollen die beiden RTL-4-News-Moderatoren Daphne Lammers und Toine Peters über Putin und Moskau sprechen. Doch der Anblick des nackten Mannes wirkt nach. Die Moderatoren versuchen ernst zu bleiben, doch es gelingt ihnen nicht. 

Sogar, als sie sich zum Schluss der News-Sendung noch einmal für ihren Lachanfall entschuldigen, müssen sie wieder kichern. Eine Moderationspanne vom Feinsten. (smo)