Drei Tage nach ihrer Hochzeit kamen Prinz Harry und Herzogin Meghan ihrer ersten royalen Verpflichtung nach: Sie nahmen an einer Gartenparty des Buckingham-Palasts in London teil.

Dabei hielt Prinz Harry eine Rede – und sorgte für einige Lacher. Auslöser war eine Biene, die um ihn herumschwirrte. Harry wedelte mit der rechten Hand und versuchte sie zu verscheuchen. Dabei verlor er bei seiner Rede kurz den Faden – und sagte daraufhin: "Diese Biene hat mich wirklich erwischt." Womit er seine Zuhörerinnen und Zuhörer zum Lachen brachte. Auch seine frischgebackene Ehefrau Meghan, die Herzogin von Sussex, die ein champagnerfarbenes Kleid mit transparenten Ärmeln und einen farblich passenden Hut trug. 

Die Bilder der Märchenhochzeit:

Prinzessin Charlotte ist so frech wie Onkel Harry

Prinzessin Charlotte ist so frech wie Onkel Harry

Während sich die Erwachsenen bei der royalen Hochzeit streng ans Protokoll hielten, hatte Prinzessin Charlotte keine Lust auf Etikette. So wie einst auch Prinz Harry.