Zuckersüss

Beim Video-Dreh: Schmetterling stiehlt Koala Willow die Show

Nicht geplant, aber ein Glücksfall für den australischen Wildpark: Dank dieses Schmetterlings verbreitet sich das Video von Willow jetzt rund um den Erdball.

Nicht geplant, aber ein Glücksfall für den australischen Wildpark: Dank dieses Schmetterlings verbreitet sich das Video von Willow jetzt rund um den Erdball.

Eigentlich wollte der australische Symbio Wildlife Park nur ein weiteres Koala-Video für seinen Youtube-Kanal machen. Doch mit einem Schmetterling hat niemand gerechnet.

Willow jedenfalls scheint den Flatterer zu mögen. Erst greift das Koala-Junge nach der Blume, auf der der schöne Schmetterling sitzt, dann schnüffelt sie ganz sanft an dem filigranen Tier.

Der Schmetterling schliesslich flattert auf Willows Nase und von dort auf ihre pelzige Stirn. Das Video von der süssen Begegnung macht gerade der ganzen Welt klar: Nur eines ist herziger als das Video eines jungen Koalas – ein Video eines jungen Koalas mit Schmetterling. (watson/smo)

Meistgesehen

Artboard 1