Bäurinnen lernen auf der Liebegg mit dem Traktor umgehen

Das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg in Gränichen führte den Traktorenkurs für Frauen erstmals im letzten Jahr durch. Mit Erfolg. Jetzt gabe es eine Neuauflage. Frauen wollten in enstpannter Atmosspähre Traktor fahren lernen, sagt die Organisatorin Astrid Böll.

Drucken
Teilen

Zum Fahrkus kommen auch Frauen ohne Bäuerinnenausbildung. Weil es an Angeboten fehlt, reisen die Teilnehmerinnen nicht nur aus dem Aargau, sondern aus weiten Teilen der Schweiz und aus Deutschland an.

Aktuelle Nachrichten