Baden
Baldeggstrasse wird ab Montag saniert

Am Montag 6. Juli startet die lang ersehnte Sanierung der Badener Baldeggstrasse. Für die Bauzeit von 21 Wochen gilt ein komplexes Verkehrskonzept.

Drucken
Teilen
Baldeggerstrasse Baden

Baldeggerstrasse Baden

Aargauer Zeitung

Jahrelang wurde nur darüber geredet und das Projekt immer wieder auf die lange Bank geschoben. Doch jetzt wird bloss 13 Tage nach der unbestrittenen Bewilligung eines Kredits von 2,59 Millionen im Badener Einwohnerrat zur Tat geschritten. Die Rede ist von der Sanierung der Baldeggstrasse im Abschnitt vom Eichtalboden bis zum Waldrand ob Münzlishausen, die am Montag startet und auch die Erneuerung von Werkleitungen umfasst. Aus diesem Grund muss die Zufahrtsstrasse auf die Baldegg über Münzlishausen abschnittsweise für den motorisierten Verkehr gesperrt werden.

Dafür wurde «ein sehr komplexes Verkehrskonzept ausgearbeitet», erklärt Daniel Rüttimann, Projektleiter auf der Abteilung Tiefbau der Stadtverwaltung. Hauptpunkt dabei ist, dass Zu- und Wegfahrt für Autos zum frisch renovierten Ausflugsrestaurant bis voraussichtlich Ende September nur noch via Dättwil-Segelhof-Rotholzstrasse möglich sein wird. Die Umleitung ist signalisiert unten an der Rüti-/Martinsberg- und an der Burghaldenstrasse sowie auf der Allmend bei der Einmündung der Kennelgasse.

Die Buslinie 5 der RVBW fährt fahrplanmässig bis zur Haltestelle Eichtal. Ab dort verkehrt ein Kleinbus via Allmend- und Brenntrainstrasse zur Baldegg. Die Haltestellen Müntzbergstrasse und Münzlishausen können nicht bedient werden. Fürs Münzlishausen-Quartier wird beim Fussweg oberhalb der Eichtalhöhe eine provisorische Haltestelle eingerichtet. Dies bis Ende September, danach verkehrt der Bus wieder normal. In der Bauphase 1 (bis Anfang August) ist der Abschnitt Baldeggstrasse 15 bis Sonnhalde gesperrt.

Es gilt ein spezielles Verkehrsregime für Anwohner. Ein solches gilt auch für Phase 2 (Sonnhalde bis Müntzbergstrasse) und 3 (Müntzbergstrasse bis Münzlishausen). In der vierten Phase wird laut Rüttimann der Verkehr in den Abschnitten Eichtal bis Baldegg-strasse 15 und Münzlishausen bis Waldrand mit Lichtsignalen geregelt.

Aktuelle Nachrichten