Bahnhof

Bahnhof Aarau: Zwei Millionen für neue Velostation

Am Bahnhof Aarau soll eine neue Velostation entstehen. Kostenpunkt des Neubaus: Rund 2 Millionen Franken. Gebaut wird die Anlage von der Stadt Aarau.

Am Bahnhof Aarau soll eine neue Velostation entstehen. Kostenpunkt des Neubaus: Rund 2 Millionen Franken. Gebaut wird die Anlage von der Stadt Aarau.

Am Bahnhof Aarau soll eine neue Velostation entstehen. Kostenpunkt des Neubaus: Rund 2 Millionen Franken. Gebaut wird die Anlage von der Stadt Aarau.

Die Aarauer Velofahrer erhalten auf der Seite des WSB-Bahnhofs eine neue Velostation. Heute Morgen präsentierte die Stadt Aarau das siegreiche Projekt des Architekturbüros Zimmermann aus Aarau. Statt 300 Parkplätzen werden in Zukunft rund 800 Veloabstellplätze zur Verfügung stehen.

Dabei wird die alte Velostation vor dem Wielandhaus durch einen Neubau ersetzt. Integriert ist auch die Erneuerung des Zugangs zum Bahnhof: Der Eingang zur Unterführung wird aufgewertet, und die Zugreisenden erhalten auch auf der Südseite des Bahnhofs Fahrplaninformationen. Die geschätzten Kosten des Neubaus betragen rund 2 Millionen Franken; Baubeginn ist im Sommer 2011. (ros)

Meistgesehen

Artboard 1