Knapp!

Autofahrerin wagte sich während Irma auf die Strasse – und kommt mit dem Schock davon

Autofahrerin wagte sich während Irma auf die Strasse – und kommt mit dem Schock davon

Eine Autofahrerin wird nahe der Kleinstadt Griffin um ein Haar von einem Baum getroffen.

Eine Autofahrerin, die während des Sturms im US-Bundesstaat Georgia unterwegs war, hatte ganz viel Glück. Eine Dashcam filmte, wie ein Baum auf die Motorhaube der Lexus-Fahrerin fiel. Dank einer blitzschnellen Reaktion konnte sie Schlimmeres verhindern.

Der Fahrer des Autos mit der Armaturenbrettkamera sagte zu einem lokalen Fernsehsender, dass er nach dem Unfall sofort aus dem Auto gesprungen und zur Hilfe geeilt sei. «Sie zitterte, aber war Okay.» Sie habe wohl realisiert, was hätte passieren können, so der Augenzeuge. «Hätte sie kurz auf das Handy oder den Radio geblickt, dann wäre die Geschichte wohl anders ausgegangen.» (cma)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1