Überwachungsvideo
Auto-Dieb schneidet Porsche-Dach auf und steigt ein – doch dann ...

Da hat sich einer wirklich was gedacht. Mit einem Messer schlitzt ein Dieb das Dach eines Cabrios auf, um ins Wageninnere zu gelangen. Doch viel weiter scheint der Mann nicht geplant zu haben – es kommt zur überraschenden Wendung.

Drucken
Teilen

Warum auch nicht? Die Methode des Autodiebs ist immerhin nicht ganz ohne Erfolg. Jedenfalls bis zu einem gewissen Moment.

Mit einem Messer hat er im Nu ein Loch ins Verdeck des schönen roten Porsches geschnitten. Durch dieses steigt er dann in den Wagen ein.

Und das alles während sogar ein Passant vorbei geht und jemand ein «Vorsicht Rutschgefahr!»-Schild auf die Strasse stellt. Die skurrile Szene wird von einer Überwachungskamera gefilmt.

Diese zeichnet auch auf, was dann passiert: die überraschende Wendung in diesem gewagten Coup. (smo)

Aktuelle Nachrichten