Teneriffa
Auf Teneriffa rennen sie nackt um die Wette

Es ist Frühling und die Sonne lacht - Startschuss für die FKK Saison. Am Ostersonntag findet auf Teneriffa das erste Nackt-Rennen statt. Und auch im Aargau gibt es ein Fleckchen für Nackedeis. Der Verein Heliosport Aargau betreut das Gelände «Chläb» am Südhang des Aargauer Jura.

Drucken
Teilen
Nudistenrennen Spanien

Nudistenrennen Spanien

Keystone

Die «Carrera Nudista» - das Nacktrennen findet am 4. April 2010 das erste Mal auf Teneriffa statt. Am Ostersonntag um 10 Uhr geht's los. Drei Kilometer gilt es für die Nackedeis zurückzulegen. Dabei dürfen sie nicht mehr als Mützen, Sonnenbrillen, Socken und Sportschuhe tragen. Die Anmeldefrist läuft noch bis am 1. April.

Im Aargau gibt es den Verein Heliosport, welcher das Gelände «Chläb» am Südhand des Aargauer Jura für Naturisten bietet. (skh)

Aktuelle Nachrichten