London
Architekt von Brennglas-Wolkenkratzer: «Globale Erwärmung ist schuld»

Das Londoner Hochaus «Walkie Talkie» reflektiert das Sonnenlicht so stark, dass dadurch Plastik schmilzt. Jetzt meldet sich der Architekt. Er habe nicht erwartet, dass es durch die Spiegelung so heiss werde. Mitverantwortlich sei der Klimawandel.

Merken
Drucken
Teilen
Das Phänomen stösst auf ein grosses Medieninteresse
7 Bilder
Das Gebäude ist in London seit Tagen Stadtgespräch
Auch Velosattel sind nicht sicher
Das Hochhaus mit dem Todesstrahl
In London spricht man vom Todesstrahl
Das Walkie Talkie in London soll nächstes Jahr fertiggestellt werden
Ladenbesitzer beklagen sich über angesengte Teppiche

Das Phänomen stösst auf ein grosses Medieninteresse

Keystone

Der Architekt Rafael Viñoly nahm sein Werk diese Woche in Augenschein. Für die Südfassade seien ursprünglich Sonnen-Lamellen gedacht gewesen, sagte er. Diese seien wohl aus Kostengründen wieder gestrichen worden. «Wir haben einen Fehler gemacht, wir werden uns darum kümmern», so der Architekt.

Er beklagte sich gegenüber dem «Guardian» darüber, dass es in London zu viele Beratungsbüros gebe, die Einfluss auf das Design nehmen.

«Der Todesstrahl»

Die gekrümmte Glassfassade des «Walkie Talkie» genannten Gebäudes an der Fenchurch Street in London reflektiert und bündelt das Sonnenlicht so stark, dass dadurch sogar Plastikteile von Autos schmelzen. In London spricht man vom mittlerweile vom «Todesstrahl». Mehrere Parkplätze wurden gesperrt und improvisierte Trennwände schützen die Passanten.

Ihm sei das Problem bewusst gewesen, so der Architekt. Doch bei der Planung ist man von Temperaturen von höchstens 36 Grad ausgegangen. Gemessen wurden nun schon über 72 Grad.

Nicht das erste Gebäude

Einen weiteren Grund dafür ortet Viñoly im Klima. Als er zum ersten Mal in London war, sei alles noch ganz anders gewesen. «Jetzt habt ihr hier so viele sonnige Tage. Man sollte also auch den Klimawandel dafür verantwortlich machen, oder nicht?»

Das «Walkie Talkie» ist aber nicht das erste Gebäude des südamerikanischen Architektes, das Ärger macht. Ein von ihm gestaltetes Hotel in Las Vegas mit einer ähnlichen Form bündelte das Sonnenlicht angeblich so stark, dass am Pool die Plastikstühle schmolzen und den Gästen die Haare versengt wurden. (cze)