Good News
Aquarium wegen Coronavirus geschlossen: Pinguine gehen auf Entdeckungstour

Das "Shedd Aquarium" in Chicago musste aufgrund des Corona-Virus' vorübergehend geschlossen werden. Dies bereitet insbesondere den Pinguinen grosse Freude. Sie dürfen nämlich mit ihren Pflegern durch die Anlage watscheln und die Aquarien erkunden.

Merken
Drucken
Teilen